DTC schließt Projekt im Bereich Field Service Optimierung erfolgreich ab

Krefeld, 10. Oktober 2017 – Die auf After Sales Service und Instandhaltung spezialisierte Unternehmensberatung Dr. Thomassen Consulting (DTC) hat ein gemeinsames Projekt mit dem Beratungshaus h&z AG im Bereich Field Service Optimierung erfolgreich abgeschlossen. Kunde war ein Weltmarktführer im Anlagenbau der Lebensmittelindustrie.

 

Im Rahmen des Auftrags war es Zielsetzung, signifikante Effizienzsteigerungen im Bereich der Montage und Inbetriebnahme von Neuanlagen zu realisieren. DTC hat dafür eine Mittlerrolle zwischen Field Service Abteilung und dem für den Themenbereich eingerichteten Projektbüro (PMO) eingenommen. Fokus dabei war die Befähigung der Projektmanager des PMO´s, sich stärker inhaltlich in die Projektarbeit einbringen zu können. Zu diesem Zweck hat DTC Themenbereiche strukturiert, Projektpläne erarbeitet und Konzepte abgeleitet, mit denen quick wins im Sinne der kurzfristigen Umsetzung von Effizienzsteigerungsmaßnahmen realisiert werden können.

 

So wird der Anlagenbauer in die Lage versetzt, global einheitlich eine herausragende Qualität und Geschwindigkeit in der Neuanlagenmontage zu erreichen und damit seinen Wettbewerbsvorsprung weiter auszubauen.