DTC berät Anlagenbauer erfolgreich im Bereich Industrie 4.0 / Smart Services

Krefeld, 16. August 2017 – Die auf After Sales Service spezialisierte Beratung Dr. Thomassen Consulting (DTC) hat in Zusammenarbeit mit der STAR COOPERATION GmbH ein Projekt im Bereich Industrie 4.0 erfolgreich abgeschlossen.

 

Hintergrund der Beauftragung sind die sich aktuell durch die Digitalisierung bietenden Chancen im Servicegeschäft des Maschinen- und Anlagenbaus. Zielsetzung war es, ein Konzept für die Einführung eines Serviceprodukts im Geschäftsfeld datenbasierter Dienstleistungen zu erarbeiten.

 

Dafür wurden zunächst die Kundenbedürfnisse fokussiert. Basierend hierauf wurden aussichtsreiche Ideen entwickelt und anhand geeigneter Kriterien über verschiedene Dimensionen priorisiert. Anschließend wurden detaillierte Geschäftsmodelloptionen erarbeitet, um so das Umsatz- und Ertragspotenzial konkretisieren zu können. Abschließend wurde eine Roadmap abgeleitet, um Transparenz über Schritte, Aufwand und Dauer bis zur time to market zu erhalten.

 

Das erarbeitete Konzept stellt die Grundlage für eine Produktentwicklung im Bereich predictive maintenance dar und versetzt den Anlagenbauer damit in die Lage, seine Kunden bei Outputmaximierung und Planungssicherheit zukünftig noch besser zu unterstützen.